Chronik

Firmengeschichte

1924
Gründung des Tischlereibetriebes durch Ignaz Edelmann in Ybbs.

1949
Übernahme und Weiterführung durch seinen Sohn Johann Edelmann mit Gattin Hermine Edelmann.

1970
Zusätzlicher Handel mit Möbel u. Einrichtungsgegenständen und damit verbunden die Eröffnung des Möbelzentrums “Schöner Wohnen” in Ybbs – Bahnhofstr. 20

1976
Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH.

1987
Übernahme u. Weiterleitung der GmbH durch seine Tochter Christine und seinen Schwiegersohn Franz Gerersdorfer

2008
Beatrix Koch wird zur handelsrechtlichen Geschäftsführerin im Möbelzentrum Bahnhofstraße 20 und der Tischlerei in der Unterauerstraße 83 ernannt.

Gemeinsam mit ihrer Schwester Andrea Hofbauer führt sie seither das Unternehmen.